Heut mal wieder eine Meldung aus der Abteilung „Werbung für Qualität in der Software-Entwicklung“

Die Oktober-Ausgabe von  Info3 ist den großen Fragen der Metaphysik gewidmet, die spätestens seit Kant mit den drei Begriffen Gott, Freiheit und Unsterblichkeit aufgezählt werden. Ein spannendes Heft mit originellen Beiträgen aus ganz unterschiedlichen Perspektiven. Unter dem Titel „Meine Gottwerdung“ ist auch ein Artikel von mir zu lesen, in dem ich den landläufigen positivistischen Atheismus […]

Spirituelle Aufklärung 1 Als ich Anfang zwanzig war, saß neben mir an der Bar ein seltsamer Mensch, der einen recht unilateralen Dialog mit mir führte und mir in mehr oder weniger verständlichen Worten die Welt erklärte. Oder zumindest was er, wie ich glaubte, dafür hielt. Ich erinnere mich konkret nur noch an eines: seinen Rat, […]

Wer würde sich nicht über Anerkennung freuen? Aber es kommt auch darauf an, wofür man Anerkennung bekommt! Bescheidenheit ist oft nur selektive Anerkennungssucht: der anspruchsvolle Narziss gibt sich nicht mit beliebigem Lob zufrieden: er möchte erst für das gelobt werden, was ihm selbst als die wichtigste Leistung erscheint und nicht für Banalitäten. Deswegen ist die […]

Lieber Sebastian,<br /> <br /> meine Vorstellung Deines Buches soll nun ebenso persönlich werden, wie das Buch es ist. Subjektiv muss diese Rezension ohnehin sein, denn ein Buch, auf dessen Einband man seinen eigenen Namen findet, kann man nicht unbefangen lesen. Von Freundschaft und „Geheimbünden“ ganz zu schweigen…<br /> <br /> Dieser subjektive Blick erlaubt […]

Auf der vorigen Inkarnation von Schachtelhalm (<a href="http://www.christian-grauer.de/shalm/shalm.cgi?action=frame">Schachtelhalm /old</a>) habe ich begonnen, von einem Experiment zu berichten, das sich mit der Rodung von Schachtelhalm befasste. Leider sind die Berichte aufgrund der dramatischen Ereignisse, welche diese Rodung ausgelöst haben, an einem bestimmten Punkte abgebrochen. Jetzt, nachdem die schlimmsten Folgen der Verwüstung behoben sind, möchte ich versuchen, […]

Am 27. Juni um 19:00 darf ich bei EnlightenNext zu Gast sein und gemeinsam mit Tom Steininger von EnlightenNext die Natur des Bewusstseins erforschen. Können sich Bewusstseinstheorie und meditative Praxis über das Phänomen Bewusstsein verständigen? Lässt sich das eine im anderen wiederfinden? Ich freue mich sehr über die Möglichkeit, meinen philosophischen Ansatz nach dieser Richtung […]

Ich habe Facebook gefunden, die geniale Meta-Community!

„Bewusstseins-Erfahrung als Mystik – Steiner, Husserl, Luhmann“. Das war der Titel, den der Veranstalter meinem Vortrag gegeben hatte. Zwei Wochen lang habe ich keine Zeit gefunden, mich vorzubereiten, dann saß ich im Zug nach Alfter auf meinem reservierten Platz, den ich mir im überfüllten Zug aber ebenso wie meinen Kopf erst einmal freikämpfen musste. Mystik. […]

Ich habe ein Buch geschrieben. Jetzt kann man es kaufen und auch lesen. Es ist der Versuch, eine Lichtung ins Schachtelhalm-Dickicht zu schlagen, ohne gleich alles niederzubrennen. Christian Grauer: Am Anfang war die UnterscheidungDer ontologische Monismus – eine Theorie des Bewusstseins im Anschluss an Kant, Steiner, Husserl und Luhmann.Info3 Verlag Frankfurt am Main 2007, 109 […]

Was Platon, Aristoteles, Augustinus, Leibnitz, Kant, Hegel, Heidegger und Adorno nicht einmal zusammen hinbekommen haben, das hat der Jazzosoph Helge Schneider in wenigen Worten auf den Punkt gebracht: