Buch

Ich habe ein Buch geschrieben. Jetzt kann man es kaufen und auch lesen. Es ist der Versuch, eine Lichtung ins Schachtelhalm-Dickicht zu schlagen, ohne gleich alles niederzubrennen. <br />
<br />
<div style="float:left; padding: 0 1em 1em 0;"><br />
<a class='serendipity_image_link' href='http://www.schachtelhalm.net/s9y/uploads/Buch/titelblatt250.jpg'><!– s9ymdb:26 –><img width='100' src="http://www.schachtelhalm.net/s9y/uploads/Buch/titelblatt250.serendipityThumb.jpg" alt="" style="border:0;"/></a><br />
</div><br />
<strong><a href="http://shop.info3.de/product_info.php?info=p12_Am-Anfang-war-die-Unterscheidung.html">Christian Grauer: Am Anfang war die Unterscheidung.</a> </strong><br />
Der ontologische Monismus – eine Theorie des Bewusstseins im Anschluss an Kant, Steiner, Husserl und Luhmann. <br />
Info3 Verlag Frankfurt am Main 2007, 109 Seiten, kartoniert, Euro 13,60<br />
Erschienen als Band 11 in der Schriftenreihe Kontext.<br />
ISBN 978-3-924391-37-9<br />
&#160;<a href="http://shop.info3.de/product_info.php?info=p12_Am-Anfang-war-die-Unterscheidung.html"><img src="http://www.schachtelhalm.net/s9y/uploads/linkicon.jpg" alt="External Link" title="Link to: http://shop.info3.de/product_info.php?info=p12_Am-Anfang-war-die-Unterscheidung.html" border="0">Jetzt bestellen!</a> <br />
<br />
Mehr über das Buch:<br />
&#160;<a href="http://www.schachtelhalm.net/s9y/serendipity_admin.php?serendipity[action]=admin&serendipity[adminModule]=entries&serendipity[adminAction]=edit&serendipity[id]=42"><img src="http://www.schachtelhalm.net/s9y/uploads/linkicon.jpg" alt="External Link" title="Link to: http://www.schachtelhalm.net/s9y/serendipity_admin.php?serendipity[action]=admin&serendipity[adminModule]=entries&serendipity[adminAction]=edit&serendipity[id]=42" border="0">Goorhuis und Ziegler über mein Buch</a> <br />

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.